Curriculum Vitae

Beruflicher Werdegang

Seit 05/2019

Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus Remagen

Professor für Statistik und empirische Wirtschafts- und Sozialforschung

10/2014 – 04/2019

Bundeskartellamt, Bonn

Mitglied im Stab des Chefökonomen in den Referaten ‚Ökonomische Grundsatzfragen‘ und ‚Datenerfassung und Ökonometrie‘

04/2012 – 09/2014

Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe ‚Wettbewerb und Regulierung‘

Mitglied des Mannheim Centre for Competition and Innovation (MaCCI)

12/2010 – 03/2012

Universität Hohenheim, Stuttgart, Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie I

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Bildungsweg

12/2010 – 04/2015

Promotion zm Doktor der Wirtschaftsissenschaften (Dr. oec.), Universität Hohenheim, Stuttgart

Thema: Essays on Public and Private Antitrust Enforcement

Summa cum laude

10/2005 – 11/2010

Diplom in Wirtschaftswissenschaften (Dipl. oec.), Universität Hohenheim, Stuttgart

Spezialisierungen: Statistik und Ökonometrie, Industrieökonomik

Forschungsaufenthalte

10/2013

University of Pennsylvania, Wharton School, USA

05/2013 – 07/2013

University of California, Berkeley, USA

Auszeichnungen

Bester akademischer Artikel in der Kategorie ‚Private Enforcement‘ bei den Concurrences Antitrust Writing Awards 2018 (gemeinsam mit Eckart Bueren)

Norbert-Kloten-Preis für Angewandte Wirtschaftsforschung 2012

Auszeichnung für das beste Diplomzeugnis in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim

Auszeichnung für die beste Diplomarbeit in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim

Gutachterliche Tätigkeiten für folgende Fachzeitschriften

Journal of Competition Law and Economics

Journal of Industry, Competition and Trade

European Journal of Law and Economics

Journal of Empirical Legal Studies

Wirtschaft und Wettbewerb

Lehrerfahrung

Vorlesungen in Statistik, Ökonometrie, Empirische Methoden und VWL an den folgenden Hochschulen:

Hochschule Koblenz

Heinreich-Heine Universität Düsseldorf (DICE)

Universität Hohenheim, Stuttgart

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)